Alexander & Ekaterina Kolodochka: Classical Jazz

Musicisti Associati Produzioni M.A.P.
Via Monte San Genesio 4, 20158 Milano (Italy)
Live Recording 2012
Maestro M CD 2915

Gegensätze ziehen sich an, selbst im Konzertsaal. Wenn sich Ekaterina und Alexander Kolodochka an ihre Konzertflügel setzen, dann jedenfalls verschmelzen selbst Disziplinen, die manche an einem Konzertabend immer noch für unvereinbar halten, zu einer unwiderstehlichen Einheit. „Classic meets Jazz“ heißt ihr Programm, aber eigentlich ist es mehr als ein bloßer Titel, sondern es ist ihre Arbeitsthese. Die Geschwister Kolodochka sind die jungen, hochmusikalischen Fürsprecher eines erweiteren Klassikbegriffes.

In ihrem neuesten Programm CLASSICAL JAZZ kombinieren sie in einem typischen Cross Over Programm klassische Werke gekonnt mit Kompositionen, die mit Jazzelementen durchsetzt sind. Dabei besteht die Besetzung aus Zwei Klavieren und zwei Schlagwerken oder Big Band / Orchester. Der vorliegende Konzert-Tonmitschnitt – Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf, 2012 – auf ihrer in Mailand verlegten CD „Classical Jazz“ demonstriert diese neue Stilrichtung des Duos sehr eindrucksvoll. Auf die nächsten Aufnahmen kann man gespannt sein!

Anmerkung der Redaktion: Bei ihrem Konzert im Herbst 2013 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie erntete dieses Duo mit seinem leicht modifizierten Programm „Classic meets Jazz I“ Standing Ovations. A

Audio- und Videoclips finden Sie auf der Medienseite

inlay-classical-jazz-cd-kolodochka